Limbale Relaxationsinzisionen (LRI)

operative Hornhautplastik zur Korrektur oder Beseitigung einer Hornhautverkrümmung mittels genau platzierter und bemessener Einschnitte am Rand der Hornhaut