MVZ Schöne Augenblicke
dioptrischer Apparat (auch optischer Apparat)

umfasst jene Teile im Augapfel, die der Lichtbrechung dienen: Hornhaut, vordere Augenkammer, Linse und Glaskörper der hinteren Augenkammer. Er erzeugt ein verkleinertes, reelles, umgekehrtes Bild des gesehenen Objekts auf der Netzhaut, das dort in Nervenimpulse umgewandelt wird

Weitere Blogbeiträge